2016

pr suisse als Branchenpartner bis 2018 an Bord.
12. Preisverleihung am 8. September in Zürich.
2015


Mit Branchenpartner pr suisse ins zweite Jahrzehnt.

Erweiterung um die Bezeichnung «Swiss».

6. Partnership-get-togehter anlässlich der Solothurner Filmtage.

11. Preisverleihung im September in Zürich.

Gründung des Gönnervereins «Supporter Swiss Award Corporate Communications».
2014


10. Preisverleihung am 11. September in Zürich.
5. Partnership-get-together anlässlich der Solothurner Filmtage.

Relaunch Webseite auf Responsive-Technologie.

2013

4. Partnership-get-together anlässlich der Solothurner Filmtage.

9. Preisverleihung im September in Zürich.

2012


8. Preisverleihung im September in Zürich.

Implementierung Retargeting und E-Mail-Marketing.

3. Partnership-get-together anlässlich der Solothurner Filmtage.
2011


7. Preisverleihung im September in Zürich.

Lancierung Kategorienpreis «Award Social Media».
2. Partnership-get-together anlässlich der Solothurner Filmtage.
Ausbau der diversen Social Media Plattformen.
2010


6. Preisverleihung im September in Zürich.
Produktion von Videos für Youtube.
2009

5. Preisverleihung im September in Olten.

Kreation eines QR-Codes zur direkten Verlinkung via Handy.
Award-CC Gruppe auf den Portalen Xing, Facebook und Communication romande.
2008


4. Preisverleihung im September in Olten.

Registrierung unter den zusätzlichen Domainnamen .com, .eu und .de
2007

3. Preisverleihung im September in Olten.
Lancierung Kategorienpreis «Award Media Relations».
Registrierung des Logos als Wort-Bildmarke beim Amt für Geistiges Eigentum in Bern.
1. Partnership-get-together Januar anlässlich der Solothurner Filmtage.
2006
2. Preisverleihung im September in Olten.
Aufschaltung einer neuen Website deutsch/französisch.
Ernennung der Initianten als «Kommunikatoren des Monats».
2005

1. Preisverleihung im September in Olten.
Ausweitung auf die Romandie.
2004
Ausschreibung in der Deutschschweiz.
Branding und Angehen der ersten Partner/Sponsoren.


11. Swiss Award-CC 2015



Hej Creative / Nik Schwab Communications für Swiss Tennis, Projekt: «Kids Tennis High School: Punkte statt Noten»

Nominierte 11. Swiss Award Corproate Communications 2015

  • achtung! GmbH für Swiss International Airline Ltd.
  • Klinik Hirslanden
  • Namics AG für Swisscom AG
  • Urner Kantonalbank


Swissgrid AG , Projekt: «Strategisches Netz 2025 - Für die Energiezukunft der Schweiz»




10. Award-CC 2014



Eclat/Rod Kommunikation, Projekt: «Integrierte Kommunikation SBB»

Nominierte 10. Award Corproate Communications 2014

  • Flughafen Zürich
  • Heads Corporate Branding für AMAG
  • LST Schenker für Wolfisberg Tor-Technik


Swiss Life Zürich, Projekt: «Transformationskommunikation in drei Akten»




9. Award-CC 2013



mit Basellandschaftliche Kantonalbank
Projekt: «Geschäftsbericht»

Nominierte 9. Award Corproate Communications 2013

  • Coca-Cola Schweiz
  • Helsana
  • Notenstein Privatbank AG
  • Vanksen VKPG mit SIG Service Industriels de Genève
Kategorienpreis 3. Award Social Media 2013


Namics AG mit Swisscom ICT
Projekt: «We love ICT»

Nominierte 3. Award Social Media 2013

  • ApfelBlog.ch
  • FreestyleTV
  • Hostpoint
  • 4uGroup AG mit Janzz
  • The House Agency mit SUVA - share if you care



8. Award-CC 2012


Science Communications mit The Branco Weiss Fellowship
Projekt: «Seeking the world's best Postdocs»


Wirz Gruppe mit IKEA
Projekt: «Eröffnung IKEA Rothenburg»

Nominierte 8. Award Corproate Communications 2012

  • Agence Trio mit SIG Service Industriels Genève
  • EURO RSCG mit One Young World
  • EURO RSCG mit Love Life
Kategorienpreis 2. Award Social Media 2012

Maurice Lacroix
Projekt: «The French Job»

Nominierte 2. Award Social Media 2012

  • Hotel Seedamm Plaza
  • J.S. Bach-Stiftung



7. Award-CC 2011


Jung von Matt/Limmat AG für SwissMem
Projekt: «Tecmania - steig ein in die Welt der Technik»


Login Berufsbildung AG
Projekt: «Login macht Erfolgsstorys möglich»

Nominierte Award Corporate Communication 2011

  • Farner Lausanne mit «100 ans Verrerie de St-Pex
  • Life Science Communication mit «Brain Bus 2010»
Kategorienpreis 1. Award Social Media 2011


Dein Deal (2'368 Votes)

Nominierte 1. Award Social Media 2011

  • MySwissChocolate.ch (1'572 Votes)
  • J.S. Bach-Stiftung (1311 Votes)





6. Award-CC 2010


Verband Hotellerie Suisse
Projekt: «Swiss Hotel Film Award»


My Sign AG für Alpiq Management AG
Projekt: «Power to the Fans»


Kreon Communications AG für Young Stage
Projekt: «International Youth Circus Festival Basel»

Nominiert 7. Award Corporate Communications 2010

  • KPMG AG



5. Award-CC 2009


Mountain Vision AG
Projekt: «Vermarktung der Winterdestination LAAX»


cR Werbeagentur AG für Staatssekretariat SECO
Projekt: «Keine Schwarzarbeit. Das verdienen alle.»


erdmannpeisker gmbh für Mammut Sports Group AG
Projekt: «Mammut 2.0»

Kategorienpreis 3. Award Media Relations 2009


Erklärung von Bern
Projekt: «Medienkampagne: Ilisu Staudamm in der Türkei»




4. Award-CC 2008


Müller Martini
Projekt: «Grow with us.»


Phonak AG
Projekt: «Hear the world»


British American Tobacco BAT
Projekt: «Pocketbox»


Life Science für Aids-Hilfe Schweiz
Projekt: «Mission: Possible»

Kategorienpreis 2. Award Media Relations 2008


Axa Winterthur
Projekt: «Lancierung Crash Recorder für Junglenker»

Nominierte Projekte 4. Award Corporate Communications und 2. Award Media Relations 2008

  • AXA Winterthur
  • British American Tobacco Switzerland
  • cR Kommunikation mit Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT
  • Life Science Communications mit Aids-Hilfe Schweiz
  • Millhaus München mit Fiat Freestyle Team Germany
  • Müller Martini
  • Phonak
  • Die Schweizerische Post
  • Renzen Communications mit Helvetia Versicherungen
  • Trimedia Communications mit SRG SSR idée suisse



3. Award-CC 2007


BMB Werbeagentur für Kertész Kabel AG
Projekt: «Vorsicht Hochleistung!»


MySign AG für KPT/CPT
Projekt: «Crossmedia Kampagne 2006»


Kanton Aargau
Projekt: «Bildungskleeblatt»

Kategorienpreis 1. Award Media Relations 2007


KPMG AG
Projekt: «KPMG's Media Institute»



2. Award-CC 2006


Tier Park Goldau
Projekt: «Jeder Zoo ist halb so wild»


Weinkeller Riegger
Projekt: «Relaunch Marke Riegger»


PR-Agentur Piarfür Intrum Justitia
Projekt: «Integrierte Präventationskampagne zur Jugendverschuldung»




1. Award-CC 2005


Mikron SA
Projekt: «We Transfer to New Horizons»


Die Schweizerische Post
Projekt: «Integrierte Kommunikation»


Wir möchten uns bei allen ehemaligen Fach-Juroren bedanken, die in den letzten 10 Jahren gegen 500 eingereichte Projekte professionell bewertet haben.

Juroren Award Corporate Communications:

Name Funktion
Firma
Ort
Jury
Esther Bättig
Leiterin Marketing & Kommunikation Swiss Casinos AG
Zürich
2008 - 2013
Frank Bodin
Chairman & CEO/ Präsident
Havas Worldwide Zürich, Genève / ADC Schweiz
Zürich
2006
Nadine Borter
Inhaberin & Geschäftsführerin, Werberin des Jahres 2011  / Präsidentin
Contexta AG / bsw
Bern
2011 - 2013
Rodolfo Ciucci
Dozent für Unternehmens-Kommunikation
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Olten
2009
Sabine Einwiller
Dozentin
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Olten
2005 - 2008
Regula Fecker
Mitinhaberin / Geschäftsleitung, Werberin des Jahres 2009
ROD Kommunikation AG
Zürich
2010
Dr. Peter Felser
Mitinhaber & CEO / Präsident
Spillmann, Felser, Leo Burnett AG / bsw
Zürich
2009
Lisette Gafner
Leiterin Marketing & Kommunikation
Argus der Presse AG
Zürich
2007
Prof. Stefan Gürtler
Dozent für Unternehemns-Kommunikation
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Olten
2009
Rob Hartmans
Leiter Kommunikation, Mitglied Harbour Club Helsana AG
Zürich
2014
Dr. Christian König
Partner & CEO
Farner Consulting AG
Zürich
2006 - 2009
Urs Lüthi
Verlagsleitung
Vogt-Schild / Habegger Medien AG
Solothurn
2005 - 2008
Cyril Meier
Leiter Centre of Communications, Beirat pr suisse, Mitglied Harbour Club Hochschule für Wirtschaft HWZ
Zürich
2009
Prof. Ellen Meyrat-Schlee Direktorin Gestaltung & Kunst
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Aarau
2005 - 2008
Stefan Nünlist Head Communications & Public Affairs
Swisscom AG
Bern
2005 - 2007
Dr. Roberto Rivola
Leitung Kommunikation
Bundesamt für Kommunikation BAKOM
Biel
2005 - 2011
Urs Schneider
Inhaber
Mediaschneider AG
Zürich
2012
Roman Sidler
Head of Corporate Communications, Mitglied Harbour Club
Geberit International AG
Jona
2012
Beat W. Werder
Head of Corporate Communications, Mitglied Harbour Club
PubliGroupe S.A.
Lausanne
2011 - 2013
Andreas Widmer
CEO
Y&R Group Switzerland AG Zürich
2014
Prof. Norbert Winistörfer Leiter Institut für Unternehemens-Kommunikation
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Olten
2005 - 2008


Juroren Award Corporate Communications - Französische Eingaben:

Name Funktion
Firma
Ort
Jury
Yannick Chevailler
Directeur
SAWI Suisse Romande
Lausanne
2013
Patricia Claivaz
Porte-parole, Communication & Public Affairs
SBB, CFF, FFS
Lausanne
2012
Dr. Marc Comina
Associé
Marc Comina Communication S.A.
Lausanne
2012
Olivier Cretton
Editeur
Magazine Cominmag
Genève
2008
Hervé Devanthéry
Directeur
Agénce Synthèse
Lausanne
2013
Cristina Gaggini
Directrice romande
Economiesuisse
Genève
2008
Daniel Hammer
Secretary General
Média Suisses
Lausanne
2008
Daniel Herrera
Managing Partner
YJOO Communications S.A.
Lausanne
2008 - 2012
Christian Jacot-Descombes
Head of Media & Information
Banque Cantonale Vaudoise
Lausanne
2012
Mathieu Janin
Founder / Société romande pr suisse SRRP
Portale Communication Romande / Président
Lausanne
2007 - 2012
Nicolas Nervi
Senior Marketing Manager EMA
Kelly Services Management
Neuchatel
2013
Jean-Yves Pannatier
Directeur Communication & Marketing
Banque Cantonale du Valais
Sion
2008 - 2009


Juroren Kategorienpreis Award Media Relations:

Name
Funktion
Firma
Ort
Jury
Matthias Ackeret
Chefredakteur
Magazin persönlich
Rapperswil SG
2007 - 2009
Alex Josty
Leiter Mediendienst
PostFinance
Bern
2007 - 2009
Winfried Kösters
Stv. Chefredaktor
Nationale Nachrichtenagentur der Schweiz SDA
Bern
2007 - 2009
Thomas C. Maurer

Inhaber / Präsident

Maurer Partner Communications / Berufsregister SPRG
Bern
2007 - 2009
Reto Schlatter
Leitung Weiterbildungskurse
MAZ Medienforum
Luzern
2007 - 2009
Christian Wick
Inhaber / Präsident
WickPR AG / ZPRG
Zürich
2008 - 2009


Expertengruppe Award Social Media

Name
Funktion
Firma
Ort
Jury
Cyrill Hauser
Senior PR Berater
Jung von Matt/Public Relations
Zürich
2013
Christian Lüdi
Social Media Marketing
Swiss International Air Lines
Kloten
2013
Patrick Möschler
Social Media Verantwortlicher
Swisscom AG
Bern
2013
Stefan Schär
CEO
SocialMediaSchweiz
Solothurn
2013
Nicole Schnell
Inhaberin
Schnellkraft GmbH
Zürich
2013


Die Hauptreisträger des Swiss Award Corporate Communications 2016, des einzigen Schweizer Preises für Unternehmenskommunikation, stehen fest: Die Kommunikationskonzepte der Agentur von Matt/Limmat für die Schweizerische Post und der Stadt Winterthur, Departement Soziales, wurden gestern im Zürcher Club escherwyss mit der Award-Trophäe ausgezeichnet. Die neunköpfige, unabhängige und ehrenamtliche Fachjury verlieh die Trophäen zusammen mit vier Nominationen.

Die Fachjury des Swiss Award Corporate Communications® verlieh dieses Jahr zwei Projektteams die begehrte Award-Trophäe des Tessiner Künstlers Pedro Pedrazzini. Sie gingen an die Agentur Jung von Matt/Limmat für das Projekt «The Yellow Tour» der Schweizerischen Post und an die Stadt Winterthur, Departement Soziales, für die Eingabe «Eine Winterhurer Weihnachtsgeschichte».

Die unabhängige und ehrenamtliche Jury taxierte die Projekte als «herausragende Beispiele für eine vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation in der Schweiz». Jurypräsident Peter Stücheli-Herlach, Professor für Organisationskommunikation an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, begründete in seiner Laudatio den Entscheid anhand der ausgeschriebenen Beurteilungskriterien. Neben den beiden Trophäen verlieh die Jury Nominationen an vier weitere Eingaben: AXA Winterthur für das Projekt «AXA Newsroom’, Credit Suisse für «EURO 2016 campaign», Hotz Brand Consultants für Post CH AG sowie Swiss International Air Lines für «Einflottung der Boeing 777 / C Series 100». Bei diesen vier nominierten Projekten handelt es sich nach Ansicht der Jury um «ausgezeichnete Beispiele für eine vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation». Allen Nominierten wurde durch die Jury-Mitglieder Cla Martin Caflisch vom Zentralvorstand von pr suisse und Urs Frei, Leiter Unternehmenskommunikation Heineken Switzerland, eine Urkunde überreicht.

An der Preisverleihung orientierten auch Vertreter der letztjährigen Preisträger Swissgrid und Nik Schwab Communication für Swiss Tennis, wie ihre Projekte im Markt nachhaltig weiter entwickelt werden konnten und wie der Award bei den Teams generell eine zusätzliche Motivation schuf. An dem von 200 Gästen besuchten Anlass tauschten sich Branchenvertreter über Trends und Qualitätsmasstäbe in der Schweizer Unternehmenskommunikation aus. Die beiden Zürcher Agglo-Kids Alibi Süd Alibi überraschten die Gäste mit dem eigens komponierten Song zum diesjährigen Jahrgang, in Anlehnung an ihren Song «Superstar». Durch den Abend führte souverän die SRF-Journalistin und Moderatorin Nicole Simmen.

Die beiden Veranstalter Roland und Daniel Bieri, Partner der Agentur Bi-Com, dankten den zahlreichen Sponsoren, ohne deren Unterstützung die bereits zwölfte Durchführung in Folge nicht möglich gewesen wäre. Der nationale Preis wird bereits zum zweiten Mal vom Berufsverband pr suisse mit seinen rund 1'500 Mitgliedern als exklusiver Branchenpartner unterstützt. «Wir durften erneut feststellen, dass die Jury qualitativ herausragende Projekte auszeichnen konnte, die zeigen, zu welchen Höchstleistungen Schweizer PR- und Kommunikationsprofis fähig sind», begründete Präsident Peter Eberhard die Kooperation.



Weitere Bilder in der Eventgallery von eveni.to.

Nominierungs-Clips der nominierten Projekte.

Medienmitteilung mit Bilder auf dem Presseportal.





Kurzfassung der Projekteingabe Jung von Matt/Limmat (Dateigrösse 28,1MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Stadt Winterthur (Dateigrösse 595,7KB)
Kurzfassung der Projekteingabe Axa Winterthur (Dateigrösse 1,9MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Credit Suisse (Dateigrösse 2MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Hotz Brand Consultants (Dateigrösse 2,4MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Swiss International Air Lines (Dateigrösse 1,7MB)
Laudatio 12. Swiss Award Corporate Communications von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, Vorsitzender der Fachjury (Dateigrösse 400,4KB)



Die Swiss Award-CC Gewinner 2015 stehen fest: Die Projekte von Swissgrid AG - Strategisches Netz 2025: Für die Energiezukunft der Schweiz und Hej Creative / Nik Schwab für Swiss Tennis - Kids Tennis High School: Punkte statt Noten wurden am 10. September 2015 im Rahmen der elften Preisverleihung von der unabhängigen Fachjury aus renommierten Kommunikationsspezialisten ausgezeichnet.

Weitere Nominierte dieses Jahr waren: achtung! GmbH für Swiss International Airline Ltd., Klinik Hirslanden, Namics AG für Swisscom AG und Urner Kantonalbank.  

Die  Fachjury entschied auch dieses Jahr als unabhängiges und ehrenamtliches Fachgremium. Mit ihrem Entscheid taxiert sie die genannten Projekte als «herausragende Beispiele für eine vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation in der Schweiz». Vorsitzender der Jury ist Peter Stücheli-Herlach, Professor für Organisationskommunikation an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Er begründete in seiner Laudatio den Entscheid der Jury anhand der ausgeschriebenen Kriterien für den Award. Der Award wurde dieses Jahr erstmals in exklusiver Partnerschaft mit dem Branchenverband pr suisse verliehen.

Der Award-Initiator Roland Bieri sprach dem Präsidenten des Branchenverbands pr suisse seinen Dank für die erstmalige exklusive Partnerschaft aus und dankte den vielen und langjährigen Sponsoren, ohne die diese elfte Durchführung nicht möglich gewesen wäre. Der Preis wird seit diesem Jahr von pr suisse mit seinen über 1'500 Mitgliedern als exklusiver Branchenpartner unterstützt. «Weil wir der Ansicht sind, dass unserer Profession ein qualitativ hochstehender und in der Branche anerkannter Award für besondere Kommunikationsleistungen gut ansteht», begründete Peter Eberhard die Kooperation. Veranstalter Roland Bieri sprach den vielen und langjährigen Sponsoren seinen Dank aus, ohne denen diese elfte Durchführung nicht möglich gewesen wäre.

Links:

Nominiations-Clips

Offizielle Pressemitteilung

Selfie-Gallery



Laudatio 11. Swiss Award Corporate Communications von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, Vorsitzender der Fachjury (Dateigrösse 411,6KB)
Kurzfassung der Projekteingabe Hej Creative / Nik Schwab Communications für Swiss Tennis (Dateigrösse 1,4MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Swissgrid AG (Dateigrösse 77,6KB)
Kurzfassung der Projekteingabe Achtung! für Swiss International Airline Ltd. (Dateigrösse 7,6MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Klinik Hirslanden (Dateigrösse 459,4KB)
Kurzfassung der Projekteingabe Namics AG für Swisscom AG (Dateigrösse 6,9MB)
Kurzfassung der Projekteingabe Urner Kantonalbank (Dateigrösse 401KB)




August 2015
Das sind die Nominationen für den Swiss Award Corporate Communications 2015

Die 11. Preisverleihung von heute Abend ist Ausverkauft!

Die achtköpfige Fachjury aus Wissenschaft und Praxis der Unternehmenskommunikation hat gestern getagt und die Nominationen für den 11. Swiss Award Corporate Communications bestimmt. Dabei honorierte die Fachjury unter dem Präsidium von Peter Stücheli-Herlach, Professor für Organisationskommunikation an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, die folgenden Bewerber für ihre erfolgreichen Kommunikationsprojekte:

  • achtung! GmbH für Swiss International Airline Ltd. - Attentive Eyes
  • Hej Creative / Nik Schwab für Swiss Tennis - Kids Tennis High School: Punkte statt Noten
  • Klinik Hirslanden - Neubau Spitaltrakt: Kontinuität in der Vielfalt
  • Namics 13 / Namics AG für Swisscom AG - Projekt 365d: Die ICT-Wohngemeinschaft 
  • Swissgrid AG - Strategisches Netz 2025: Für die Energiezukunft der Schweiz
  • Urner Kantonalbank - 100-Jahr Jubiläum: Unser Uri. Unsere Bank.


Wer von den Nominierten zusätzlich noch die begehrten Award-Trophäen gewinnt, wird im Rahmen der elften Preisverleihung am Donnerstag, 10. September 2015 ab 17.30 Uhr im Club escherwyss, Hardstrasse 305, 8005 Zürich, im gut erschlossenen Trendquartier der City enthüllt werden.


Mehr →


August 2015
Jetzt zur 11. Preisverleihung am 10. September anmelden

Der Swiss Award Corporate Communications steht seit 2005 für vernetzte und leistungsfahige Lösungen der Unternehmenskommunikation. Die Fachjury besteht aus unabhangigen, erfahrenen Persönlichkeiten der Branche. Sind Sie dabei und feiern Sie die diesjährigen Nominierten und Preisgewinner.

Datum: Donnerstag, 10. September 2015
Uhrzeit: Ab 17.30 Uhr
Wo: Club escherwyss, Hardstrasse 305, 8005 Zürich

Zur Anmeldung.


Mehr →


Juli 2015
Danke an unseren Preissponsor und Sponsoren

«Wir unterstützen den Preis seit dem 1. Tag. Denn wir sind überzeugt, dass die Branche mit ihren vielfältigen Disziplinen einen übergreifenden, nationalen Fixpunkt braucht, um herausragende kommunikative Leistungen zu würdigen. Nur so können sich Kommunikationsspezialisten mit anderen messen und voneinander profitieren.»
Kai Gerwig, Geschäftsführer, news aktuell Schweiz AG, Preissponsor


«ARGUS der Presse AG unterstützt den Swiss Award-CC da wir der Meinung sind, dass die Kommunikations-Branche einen nationalen Award braucht. Der Event hat eine hervorragende Ausstrahlung und die Sieger eine gebührende Plattform. Die Kooperation mit dem PR-Verband zeigt, dass sich der Swiss Award-CC über die letzten Jahre kontinuierlich weiterentwickelt hat und somit ein geeigneter Partner für den Verband ist. Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Event mit vielen glücklichen Siegern.»
Ueli Weber, Leiter Verkauf, Marketing & Produkt Management, ARGUS der Presse AG, Sponsor

«Papyrus unterstützt seit über zehn Jahren den Swiss Award-CC. Wir sind überzeugt, dass in der Corporate Communication das Medium Papier nach wie vor und auch in Zukunft einen hohen und nachhaltigen Stellenwert einnehmen wird. Kein anderes Medium erreicht annähernd die gleich hohe Aufmerksamkeit und Interest wie Papier. Deshalb wird Papyrus auch in Zukunft Partner des Swiss Award-CC sein.»
Marco Bieri, Leiter Marketing, Papyrus Schweiz AG, Sponsor



Juli 2015
Letzte Chance für Projekteingaben: neu 31. Juli

Die Eingabefrist wurde bis 31. Juli 2015 verlängert. Damit können noch für kurze Zeit Projekte eingereicht werden, die für eine vernetzte und leistungsfähige Unternehmenskommunikation stehen.

Hitzewelle, Ferien oder Tagesgeschäft - wer es bisher nicht geschafft oder versäumt hat, sein aussichtsreiches Projekt für den renommierten und einzigen Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation anzumelden, hat dazu noch bis Ende Juli Gelegenheit.

Erfahren Sie im Video alles zur Projektanmeldung und zur Partnerschaft mit pr suisse - produziert von unserem Partner Canon. 


Mehr →


Juni 2015
Eingabefrist für den Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation läuft

Bereits zum elften Mal wird der Swiss Award Corporate Communications für erfolgreich realisierte Kommunikationsprojekte vergeben. Die Eingabefrist dauert noch bis zum 15. Juli.

Der Award steht für kreative, vernetzte und leistungsfähige Kommunikationslösungen, die nach strengen Beurteilungskriterien erfolgreich realisiert wurden. Er ist der einzige Schweizer Kommunikationspreis für erfolgreiche Lösungen in der Unternehmenskommunikation. Erstmals wird er dieses Jahr in verschiedener Hinsicht vom exklusiven Branchenpartner pr suisse unterstützt, dem Schweizer Berufsverband der PR- und Kommunikationsprofis, «weil wir der Ansicht sind, dass unserer Profession ein qualitativ hochstehender und in der Branche anerkannter Award für besondere Kommunikationsleistungen gut ansteht», so Peter Eberhard, Präsident von pr suisse.

Der Award wird am 10. September 2015 ab 17.30 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung im Zürcher Club Escherwyss überreicht. Die achtköpfige Fachjury besteht aus erfahrenen Personen aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, PR, Marketing, Wissenschaft und Forschung. In einer ersten Phase taxiert sie die eingereichten Projekte anhand der klar definierten Bewertungskriterien. Mitte August dann werden die Nominierten und daraus die Sieger bestimmt. Die Shortlist wird im Anschluss veröffentlicht.

Projekte können noch bis zum 15. Juli eingereicht werden.

Peter Eberhard, Präsident pr suisse, exklusiver Branchenpartner



Die Award-CC Gewinner 2014 stehen fest: Die Integrierten Kommunikationsprojekte von Eclat/Rod Kommunikation für SBB und Swiss Life wurden gestern Abend, 11. September 2014 im Rahmen der zehnten Preisverleihung von der Fachjury aus renommierten Kommunikationsspezialisten ausgezeichnet. Dem 10-Jahre-Jubiläum gebührend war der Schöpfer des Pokals - der Tessiner Pedro Pedrazzini - anwesend, während der Preissponsor news aktuell die begehrten «Communicators»-Trophäen den Gewinnern überreichte.

Weitere Nominierte dieses Jahr waren: Heads für AMAG, Flughafen Zürich und LST Schenker für Wolfisberg Tor-Technik.  

Der diesjährige Award Corporate Communications® prämiert die Projekte «Eclat/Rod Kommunikation - Integrierte Kommunikation SBB» sowie «Swiss Life Zürich - Transformationskommunikation in drei Akten» als hervorragende Beispiele für eine sowohl vernetzte wie leistungsfähige Unternehmenskommunikation. Die Kampagne der SBB besticht unter anderem durch die konsequente, aber auch hoch kreative Vernetzung von Formen, Medien und Botschaften der Unternehmenskommunikation. Das Projekt von Swiss Life zeichnet sich durch seine ausgeprägte Dialogorientierung aus, die dazu geführt hat, dass man auf das Kommunikationspotential der Beteiligten und Erkenntnisse auch aus anderen Disziplinen wie der Mediation gesetzt hat.

Dr. Bettina Bickel, Award-CC Jury-Präsidentin über die Eingaben und die beiden Siegerprojekte: «Der diesjährige Jahrgang der Eingaben spiegelt die Entwicklung, aber auch die aktuellen Tendenzen, Risiken und Chancen einer vernetzten Corporate Communications in exzellenter Art».



Die Nominierten stellen das Projekt vor:

Eclat / ROD Kommunikation für SBB AG

Flughafen Zürich AG.

Heads Corporate Branding für AMAG.

LST Schenker AG für Wolfisberg Tor-Technik AG.

Swiss Life AG.

Offizielle Medienmitteilung finden Sie hier.

Die Laudatio des Jury Mitglieds Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach finden Sie hier.





Januar 2015
6. Partnership get-2-gether

Anlässlich der Solothurner Filmtage fanden sich auch diesen Januar Partner, Juroren und Mitwirkende zum 6. Partnership-get-Together ein. Dies als Abschluss des vergangenen Preisverleihungsjahres - und als Auftakt der 11. Auflage 2015. Am offiziellen Soirée de clôture bildete der prämierte Spielfilm «Usfahrt Oerlike» mit den beiden Hauptdarsteller Jörg Schneider und Mathias Gnädinger den Höhepunkt dieses 50. Filmfestival.

 Fotos by Mario Götz, cubetech GmbH 




Dezember 2014
Ein Jahrzehnt Award Corporate Communications®

Das 10. Verleihungsjahr 2014 ging zu Ende - lassen Sie sich überraschen, wie wir das zweite Jahrzehnt angehen werden.


Alles Gute - und herzlichen Dank an alle Partner, Juroren & Jurorinnen, Eingeber, Nominierte und Gewinner. Wir freuen uns, euch alle im neuen Jahr wieder zu sehen!



November 2014
Case-Study Preistäger Award-CC 2014: SBB - «Unterwegs zu Hause»

Die SBB galten als rational und weniger emotional. Dies sollte sich ändern. Um die Herzen der Kunden und Mitarbeitenden zu erreichen, wurde die Kommunikationsstrategie neu definiert. Mit Erfolg. Neben den Herzen, gewann die SBB den Branchenpreis Award Corporate Communications.

Danke unserem Medienpartner M&K, Marketing & Kommunikation für die Reportagen.




Oktober 2014
«Meet the Winner» an der ZHAW Zürcher Hochschule

Zur Vorlesung zum Thema «Organisationskommunikation» in der Aula Winterthur präsentierten die beiden Preisträger Swiss Life und SBB CFF FFS zusammen mit dem Veranstalter Bi-Com Communications Marketing die diesjährigen Gewinner-Projekte. Eine Fragerunde im Plenum rund um das Thema Corporate Communications rundete die Tagung ab.

Die Fotos finden Sie auf unserer Facebook-Fanpage.



Oktober 2014
UnternehmerZeitung schenkt Ihnen ein Gratis-Abo bis Ende 2014

Unser Mediapartner UnternehmerZeitung erscheint in einem neuen Kleid. Immer noch so informativ wie eine Zeitung, aber nun elegant wie ein Magazin. Denn Lesen soll informieren, aber auch Spass machen. Und in der aktuellen Oktober-Ausgabe: Reportage unserer Preisverleihung vom 10. September.

Profitieren Sie vom Angebot und erhalten Sie bis Dezember 2014 die monatlichen Ausgaben frei Haus.






Zum 9. Mal hat die Jury des nationalen Award Corporate Communications® am 4. September 2013 die innovativsten Konzepte der integrierten Kommunikation ausgezeichnet. Gewonnen hat die Agentur BSSM in Basel mit einem Konzept für die Basellandschaftliche Kantonalbank.

Dieses Jahr wurde zudem zum dritten Mal der Kategorienpreis Award Social Media für die beliebteste Social Media Kampagne vergeben. Dieser ging an das Projekt von Namics für die Swisscom. Den Preisträgern wurden die begehrten «Communicators»-Trophäen des Tessiner Bildhauers Pedro Pedrazzini feierlich überreicht.

Nebst der Verleihung der Awards standen der gemütliche Austausch zwischen Exponenten der Kommunikationsbranche, sowie eine unterhaltsame Preisgala im Mittelpunkt des Abends. So verzauberte der Luzerner Klangkünstler Jan Siegwart das Publikum mit seiner Showhighlight-Einlage. «Wir möchten uns bei all unseren Sponsoren, den Bewerbern, den Nominierten und dem Publikum für einen tollen Abend bedanken und gratulieren den Preisträgern ganz herzlich», fasst Initiator Roland Bieri diesen 9. Award Corporate Communications® zusammen.

Im nächsten Jahr feiert der Award-CC seinen 10. Geburtstag, mit vielen Neuheiten und Aktivitäten rund um das Jubiläum. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 11. September 2014 statt.

Fotos by unseren Event Partnern Chrstina Vogler, Alpha Foto GmbH und Diego Alemani, Jobsource.ch, Video by unserem Service Sponsor Mike Hauser, Gvision Movie.









Februar 2014
5. Partnership-get-together 2014

Die Projektleitung Award-CC lud am 30. Januar ihre Partner, Sponsoren und Juroren der 9. Durchführung 2013 zum «Soirée de Clôture» der diesjährigen Solothurner Filmtage ein. Nach dem Welcome-Apéro in der «il Bar Soletta» folgte eine exklusive Führung unter dem Motto «Backstage eines Filmfestivals». Im Anschluss wurde der Gewinnerfilm des «Prix de Public» gezeigt - die Schweizer Migrations-Dokumentation «Neuland». Nach der berührender Projektion anlässlich der Schluss-Gala klang das diesjährige Get-togeter bei einem Good Night Drink aus.

Fotos: Christina Vogler, Delta Fotografie.



September 2013
Portrait Gewinner im M&K

Medienpartner M&K hat in der September-Ausgabe das Gewinner-Konzept der BSSM und BLKB ausführlich vorgestellt:




September 2013
Rückblick 9. Award-CC 2013

Zum 9. Mal hat die Jury des nationalen Award Corporate Communications® am Mittwoch, 4. September die innovativsten Konzepte der integrierten Kommunikation ausgezeichnet. Gewonnen hat die Agentur BSSM mit einem Konzept für die Basellandschaftliche Kantonalbank. Dieses Jahr wurde zudem zum dritten Mal der Kategorienpreis Award Social Media für die beliebteste Social Media Kampagne vergeben. Dieser ging an das Projekt von Namics für die Swisscom. Den Preisträgern wurden die begehrten «Communicators»-Trophäen des Tessiner Bildhauers Pedro Pedrazzini feierlich überreicht.


Mehr →


August 2013
Die Finalisten des Kategorienpreises Award Social Media sind definiert

Dieses Jahr wird zum dritten Mal als Kategorienpreis des Award-CC die beste Social Media Kampagne ausgezeichnet. In einer ersten Phase wählten mehr als 4‘000 Personen auf Facebook aus 23 eingereichten Projekten sechs Favoriten aus. Zum ersten Mal kürt dieses Jahr eine hochkarätige und eigens einberufene Expertengruppe mit dem Vorsitz von Stefan Schär, Social Media Schweiz, aus diesen sechs Finalisten den Gewinner.

Dies sind die sechs Nominierten, resultierend aus dem offenen Publikumsvoting auf Facebook:
  • Janzz
  • Freestyle TV
  • ApfelBlog.ch
  • Swisscom - Agentur: Namics
  • Hostpoint
  • Suva Care - The House Agency


August 2013
Unsere Event-Sponsoren

+Stromer, ein Unternehmen der BMC-Gruppe Switzerland ist das modulare Design-Elektrobike für den Alltag und das Gelände. Das E-Bike wurde soeben im Testbericht von ExtraEnergy mit der Bestnote ausgezeichnet und zum Sieger gekürt. Machen Sie eine Testfahrt anlässlich unser Preisverleihung am 4. September!

Unser Event-Sponsor Ticketino ist die erste 100%-selbstbedienbare internetbasierende Plattform für Gästemanagement, Ticketing und Vorverkauf. Das Jungunternehmen automatisiert die Geschäftsprozesse rund um den Veranstaltungs- und Ticketingmarkt. Melden Sie sich zu unserer Preisverleihung vom 4. September in Zürich an - ganz einfach: dank Ticketino.

Jobs von Medien, Kommunikation, Verkauf bis Marketing: unser Event-Sponsor Jobsource.ch bietet die führende Plattform dazu. Die führende Stellung beruht auf langjährigem Branchen- und Personal-Know-how und der aktiven, quellfrischen Betreuung des ganzen Teams.

Die Habegger AG hat sich seit über 20 Jahren der Schaffung von medialen Erlebniswelten verschrieben. Grossunternehmen, KMU’s, Kommunikation- und Eventagenturen sowie Messebauer verlassen sich auf das Know-how und die Umsetzungskompetenz. Unser Event-Sponsor wird uns anlässlich der Preisverleihung am 4. September mit der technischen Operation zur Seite stehen.

Mit Leidenschaft für Sport und die Fotografie erbringt alphafoto an attraktiven Sportveranstaltungen den Fotoservice für die Teilnehmern. Doch auch an unserer Preisverleihung am 4. September schiesst das Team mit professionellem Foto-Equipment qualitativ hochstehendes Bildmaterial. Wir danken unserem Event-Sponsor und freuen uns auf die Fotosujets.





Zum 8. Mal hat die Jury des nationalen Award Corporate Communications am 6. September die innovativsten Konzepte der integrierten Kommunikation an der diesjährigen Preisverleihung ausgezeichnet. Neben den Vergaben des begehrten «Communicators» wurde zum zweiten Mal der Kategorienpreis Award Social Media für die beliebteste Social Media Kampagne vergeben.

Auch dieses Jahr sind zahlreiche Konzepte beim Komitee des Award Corporate Communications (Award-CC) eingereicht worden. Fünf schafften es in die Nomination. Nach intensiven Studien und aktiven Diskussionsrunden hat die Fachjury die besten Kommunikationsleistungen auserkoren. Die diesjährigen Gewinner sind: die PR- und Werbeagentur Science Communications Zürich mit «Seeking the World's Best Postdocs» sowie die Wirz Gruppe mit dem Konzept «Eröffnung IKEA Rothenburg». Sie erhielten an der abendlichen Preisverleihung im Metropol Zürich je einen der begehrten «Communicators»-Trophäen des Tessiner Bildhauers Pedro Pedrazzini. Die anderen drei Nominierten, die Werbeagentur «Agence Trio SA» Lausanne mit dem Konzept «SIG Services Industriels Genève», sowie die Agentur «Euro RSCG» Zürich mit «One Young World» und «Love Life», wurden ebenfalls mit einem Zertifikat geehrt.

Nach der Premiere im letzten Jahr, wurde an der diesjährigen Preisverleihung des Award-CC der Kategorienpreis Award Social Media zum zweiten Mal vergeben. Insgesamt wurden 42 Kampagnen eingereicht, wovon 26 die Vorgaben der Fachjury erfüllten. Nach dem intensiven Publikumsvoting über Facebook, an dem 7'200 Personen teilnahmen, wurde die Social Media Kampagne «the french job by Maurice Lacroix» zum Sieger gekürt. Nach dem harten Kopf-an-Kopf-Rennen belegte die J.S. Bachstiftung den zweiten Platz gefolgt vom Hotel Seedamm Plaza.

Die Videos finden Sie im Anschluss an die Fotogallery.



Fotos by amido gruppe, STproductions.ch und jobsource.ch.


Rückblick der 8. Preisverleihung 2012:


Das Video wurde von unserem Co-Sonsor Gvision Movie produziert.

Preisträger Thore Lingel von der Wirz Gruppe im Interview:


Das Video wurde von unserem Co-Sonsor Gvision Movie produziert.

Preisträger Eberhard Zangger von Sience Communications im Interview:


Das Video wurde von unserem Co-Sonsor Gvision Movie produziert.

Slam Poetin Hazel Brugger «Von Werbefuzzis, Schweisshänden und gegossenem Edelstahl: Die Analyse einer Preisverleihung»:


Das Video wurde von unserem Co-Sonsor Gvision Movie produziert.

Die Laudatien der Juroren B. Bättig und U. Schneider für die beiden Gewinner sowie den Text von Slam Poetin Hazel Brugger stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Laudatien (Dateigrösse 495,2KB)
Text Hazel Brugger (Dateigrösse 487,6KB)




Februar 2013
4. Partnership-get-together 2013

Die Projektleitung Award-CC lud ihre Partner, Sponsoren und Juroren des letztjährigen 8. Preisverleihungsjahr am 31. Januar zum «Soirée de Clôture» der Solothurner Filmtage 2013 ein. Nach dem Welcome-Apéro am Aare-Quai folgte die Preisverleihung im Eventsaal des Landhauses der beiden Awards «Prix de Public» und «Prix du Jury». Die Gäste begutachteten den prämierten Film «More than Honey». Beim Good Night Drink in der Aarebar klang das diesjährige 4. Get-together aus.

Fotos by Patrik Hellmüller.



Oktober 2012
Vorstellung Projekt «Seeking the World's Best Postdocs» im M&K

Medien-Partner Marketing&Kommunikation widmet dem prämierten Projekt «Seeking the World's Best Postdocs» eine Doppelseite. Lesen Sie, wie die Agentur Sience Communications das Konzept umsetzte:




September 2012
Die Gewinner in der UnternehmerZeitung

Medien-Partner UnternehmerZeitung widmet den Preisträgern eine Seite in der aktuell Ausgabe:




September 2012
Preisträger Eberhard Zangger der Agentur Sience Communications im Interview

Wie wurde das Projekt «Seeking the World's Best Postdocs» umgesetzt? Agenturinaber und Gesamtverantwortlicher Eberhard Zangger erklärt im Gespräch mit dem Moderator Kilian Bamert.


September 2012
Preisträger Thore Lingel der Wirz Gruppe im Interview

Thore Lingel, Partner Wirz Corporate, stellt das Projekt «Eröffnung IKEA Rothenburg» vor. Wie entstand diese Idee, was wurde umgesetzt und wie kam die Umsetzung bei der Zielgruppe an?



Die siebte Preisverleihungszeremonie des Awards Corporate Communications® fand am Donnerstag, 22. September 2011im Metropol Züric-City statt. Die begehrten «Communicators», die einzigartigen 2,4 kg schweren Skulpturen des Tessiner Bildhausers Pedro Pedraziini, gingen an den Ausbildungsverbund login Berufsbildung in Olten für die Kampagne «Login macht Erfolgsstorys möglich» und an die Zürcher Agentur Jung von Matt/Limmat Public Relation für die Swissmem-Kampagne «Tecmania».


Nebst dem Award Corporate Communications® ist zum ersten Mal in der Schweiz auch der Kategorienpreis für Social-Media-Kampagnen verliehen worden: der Award Social Media, lanciert am 1. Februar 2011. Nach einer intensiven Votingphase, an der via Facebook über 8'400 Personen teilnahmen, machte der Schnäppchen-Anbieter DeinDeal.ch das Rennen.



Fotos by jobsource.ch, tillate custom und Patrik Hellmüller.


Video produziert von Gvision Movie unserem Co-Sponsor.



Laudatio Gewinner 7. Award-CC (Dateigrösse 1,1MB)




Januar 2012
3. Partnership-get-together.

Die Projektleitung Award-CC lud ihre Partner, Sponsoren und Juroren am 26. Januar zum «Soirée de Clôture» der Solothurner Filmtage 2012 ein. Nach dem Willkomm-Apéro am Aare-Quai folgte die Preisverleihung im Landhaus der beiden Awards «Prix de Public» und «Prix du Jury». Der Good Night Drink an der Bar des im 17. Jahrhundert gebauten Palais Besenval rundete den Abend bei intensiven Filmgespräche ab.



November 2011
Besuch beim Preisempfänger 2011, dem Ausbildungsverbund «login Berufsbildung».

Der von der PR-Agentur Grayling gesponserte «Communicator» des 7. Award Corporate Communications® posiert sich dominant am Empfangs-Desk in Olten. Stephanie Kriesel, Leiterin Unternehmenskommunikation und Eingeberin des Winner-Projekts: «diese nationale Auszeichnung ist eine grosse Motivation für unser Team und bestätigt, dass unsere Kommunikations-Massnahmen bei der Fachjury positiv angekommen sind. Deshalb sind wir stolz, für den Communicator in unserem kürzlich neu bezogenen Hauptsitz einen dominanten Platz gefunden zu haben».


November 2011
Das Award-CC Team am Digital Marketing Day.

Am 16. November verlieh IAB Switzerland im Zürcher Kaufleuten den 2. «Digital Marketer of the year». Das Aw-CC-Team war vor Ort. Foto links: Ruedi Ulmann Chefredaktor a.i. des Magazins M&K und Medienpartner des Award-CC mit Veranstalter Roland Bieri; Foto rechts: die beiden Aw-CC Team-Mitglieder Daniel Bieri und Roland Bieri.


Oktober 2011
Mit einem Communicator 2011 ausgezeichnet: Ausbildungsverbund «login Berufsbildung»


September 2011
Gewinner des Kategorienpreises Award-SM an der Social Media Convention.

Ende September, wenige Tage nach der Preisverleihung konnten sich Gewinner des ersten Schweizer Award Social Media, «Dein Deal.ch» und die «JS Bach Stiftung», an der Social Media Convention 2011 im Technopark Zürich präsentieren. Vor rund 150 Social Medias Profis wurden die Learnings vom Mitinitiant Stefan Schär (rechts) in einer interaktiven Podiumspräsentation erläutert. Links: Mitinitiant und Veranstalter des Award Corporate Communications, Roland Bieri.



Die sechste Preisverleihungszeremonie des Awards Corporate Communications® fand am Mittwoch, 15. September 2010, in Zürich statt. Die begehrten «Communicators», die einzigartigen Skulpturen des Tessiner Bildhausers Pedro Pedraziini, gingen an den Verband hotelleriesuisse, Bern für «Swiss Hotel Film Award» sowie die beiden Agenturen MySign AG, Olten für «Alpiq Powert to the Fans» und Kreon Communications AG, Basel für «Young Stage - International Circus Festival Basel».



Fotos by jobsource.ch, tillate custom und Patrik Hellmüller.





Januar 2011
Partner und Freunde an den Solothurner Filmtagen 2011

Die Projektleitung Award-CC lud am 25. Januar zusammen mit dem Kommunikationsclub Headline zu den 46. Solothurner Filmtagen ein: zum Apéro Riche am Landhausquai mit anschliessender Weltpremiere des Spielfilms Opération CASABLANCA von Laurent Nègre (Prix du Public). Fotos: MarkusSchneeberger.com 



Oktober 2010
Mit einem Communicator 2010 ausgezeichnet: Agentur MySign mit Alpiq





August 2010
Screener zur Preisverleihung, erstellt von unserem Partner Gvision Movie.



Mai 2010
M&K: 6. Award-CC eingeläutet






200 Gäste fanden sich zur Preisverleihung am 11. September 2008 ein. Die drei «Communicators» gingen an die Weisse Arena Gruppe Laax mit LAAX, an die cR Werbeagentur AG, bsw Basel für das SECO und an die Agentur erdmannPeisker GmbH Biel mit Mammut Sport Group AG.




210 Gäste fanden sich zur Preisverleihung am 11. September 2008 ein. Die vier «Communicators» gingen an die Agentur Life Science Communication, Küsnacht für ihren Kunden Aids-Hilfe Schweiz (Golden Communicator); Phonak, Stäfa; Müller Martini, Zofingen und British American Tobacco, Lausanne.

Der Kategorienpreis Award «Media Relations» 2008 ging an AXA Winterthur in Winterthur.


Moderation: Simon Kopp, MAZ Luzern. Fotos: Atelier Bernhard Strahm, Obergerlafingen.



3. Preisverleihung Award-CC 2007

190 Gäste fanden sich zur Preisverleihung am 13. September 2007 ein. Die drei «Communicators» gingen an die Agentur BMB, Zürich für ihren Kunden Kertész Kabel, Rümlang, an die Agentur My Sign, Aarau für KPT Krankenkasse, Bern sowie an den Kanton Aargau, Departement Bildung.

Der Kategorienpreis Award Media Relations 2007 wurde dem KPMG Media Institute, Zürich übergeben.



175 Gäste fanden sich zur Preisverleihung am 12. September 2006 ein. Der «Communicator» in Gold ging an die Zürcher PR-Agentur Piar für ihren Kunden Intrum Justitia, Bronce holten sich die Weinkeller Riegger AG in Birrhard als KMU und als Nonprofitorganisation Natur- und Tierpark Goldau.

Komik Gögi Hofmann, Moderation Regula Elsener, Schweizer Fernsehen.






Januar 2007
1. Partnership-get-together 2007

Die Projektleitung Award-CC lud am 23. Januar 2007 ihre Partner und Sponsoren zum «Parntership-get-together» nach Solothurn ein: zum Dinner im neu erstellten Hotel Ramada an der Aare und zu einer Film-Premiere anlässlich der Solothurner Filmtage. Fotos: Atelier Bernhard Strahm



April 2006
Als Kommunikatoren ausgezeichnet.

Der Verband Schweizer Werbung SW/PS erkürt regelmässig den «Kommunikator des Monats». Die Ernennung ging im April 2006 ins Schweizer Mittelland. Die Projektleiter des «Award Corporate Communications», Jolanda Eggenschwiler, Inhaberin der PR-Agentur PR Words, Lohn/Solothurn, und Roland Bieri, Inhaber der Werbeagentur Bi-Com, Solothurn, erhielten diese Auszeichnung für ihre Initiative und Lancierung des schweizweit einzigartigen Preises für integrierte Kommunikation.

In Zusammenarbeit mit vielen Partnern wollen die Initianten mit dem Award-CC kreativ integrierte Kommunikationsleistungen fördern. Bereits die erste Austragung im letzten Jahr war ein Erfolg. Nachdem es dem Projektteam gelungen ist, zusätzliche gewichtige Juroren, Partner und Sponsoren auch aus der Westschweiz für diesen Preis zu gewinnen, wurde ihnen der Titel «SW-Kommunikatoren des Monats» zugesprochen.



Bereits die erste Preisverleihung am 13. September an der FHBW in Olten stiess bei Kommunikationsfachleuten auf grosse Resonanz. Die «Communicators» gingen an die Mikron S.A. in Agno und an die Schweizerische Post in Bern.

Moderation Regula Elsener, Schweizer Fernsehen.





Exklusiver Branchenpartner

Knowledge-Partner

Preissponsor


Sponsoren



Medien-Partner








Event-Sponsoren





Veranstalter



Powerd by



Award Corporate Communications®
Kronengasse 15, Postfach 225, CH-4501 Solothurn
mail@award-cc.com
+41 032 621 89 60 *
+41 032 621 96 38 *

Award Corporate Communications® ist eine
eingetragene Bild- und Wortmarke

Copyright © 2017 award-cc.com, All rights reserved.